Die PEG war eine der letzten Eisenbahngesellschaften, die noch über einen größeren Bestand an Uerdinger Schienenbussen verfügte. Aber nun sind auch in der Prignitz deren Tage gezählt.

Schienenbus auf letzter Dienstfahrt – Prignitzer Eisenbahn verabschiedete den letzten blau-roten Triebwagen

Gleichzeitig berichtete die Märkische Allgemeine aber auch über die Abschiedsfahrt der PEG bis hoch nach Plau am See ins Mecklenburgische und darüber, daß auch diese Strecken weiter als öffentliche Eisenbahninfrastruktur vorgehalten werden. Und so besteht wenigstens hier die Hoffnung auf einen intensiveren Bahnverkehr in der Zukunft.

Die Bilder entstanden am 16.12.2004 auf den Bahnhöfen Pritzwalk und Putlitz in der Prignitz.

Advertisements