JSC „Locomotive“, JSC „Kurastyru zauty“ und GE Transportation haben ein memorandum of understanding für die Entwicklung von breitspurigen diesel-elektrischen Rangierlokomotiven unterzeichnet.

Insgesamt ist die Produktion von 150 Lokomtiven geplant, von denen die ersten 5 sollen in GE Fabrik in Erie, Pennsylvania (USA) gefertigt werden, während die restlichen Lokomotiven bei JSC „Kurastyru Zauty“ in Astana, Kasachstan aus GE-Bausätzen montiert werden sollen. Die rsten 5 Loks sollen 2012 geliefert werden.

Die Entwicklung dieser Loks ist Teil eines Modernisierungsprogramms für die Kasachische Eisenbahn, das 1995 mit der Modernisierung von mehr als 400 Lokomotiven begann.

GE to develop 1 520 mm gauge shunting locomotive

Shunting diesel locomotives will be manufactured in locomotive assembling factory in Astana

Advertisements