In Nordfrankreich starten Planungen für zwei neue Überlandstraßenbahnlinien. Eine der Linie soll die Orte Liévin, Lens und Hénin-Beaumont verbinden. Auf der Strecke von 20,8 km sollen 30 Stationen entstehen. Die andere Linie soll bei 17,4 km Länge, die Orte Bruay-la-Buissière, Béthune und Beuvry verbinden und dabei 24 Stationen haben. Gebaut werden sollen die Linien in den Jahren 2011 bis 2014.

Tram projects planned in northern France