Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn, die dann von der Bahn AG übernommen wurden, kommen immer öfter auch in Südosteuropa zum Einsatz, so wie diese Ludmilla.


Photo: 651-004-9 Logistic Center LDE 651 at Galati, Romania by Serban Stanescu

Wie kaum anders zu erwarten, verbirgt sich hinter dem Logistic Center eine DB-Tochter: Logistic Services Danubius SRL (LSD). DB Schenker ist demnach seit 2000 in Rumänien aktiv und bietet Bahnservice für Industriebetriebe, den Verkehr von Blockzügen und allgemeinen Logistic-Service.

Über die Herkunft der Lok habe ich nichts herausbkommen können. Nach einer Diskussion bei drehscheibe-online (Ludmilla in Rumänien und BR 232 und BR 204 auf dem Weg…) wurden aber einige 232er nach Rumänien verkauft und im letzten Jahr abtransportiert.