„Kanäle des Bösen“ – ein schöner Name für die ersten Zeichen einer Umrüstung von Formsignalen auf Lichtsignale und entsprechende Steuerungstechnik auf der preußischen Ostbahn zwischen Berlin und der polnischen Grenze.

Das Bild stammt aus dem Märkischen Eisenbahnforum und wurde mit folgendem Text angekündigt: >>Da die Oderlandbahn Vorfahrt hatte, war das die Gelegenheit in Rehfelde nochmals ein Bild anzufertigen. Links im Bild bereits die „Kanäle des Bösen“<<

aus:
MAN Schienenbus nach Buckow (Märk. Schweiz) – 4 B.

Auf einem weiteren Bild sind auch die angelieferten aber noch nicht installierten Lichtsignale zu sehen.

über:
Warnung: Das Ende der Formsignale auf der Ostbahn nach Küstrin naht!