Nach Berichten mehrerer Medien kam es auf der Heidekrautbahn bei Zerpenschleuse (Bhf. Ruhlsdorf – Zerpenschleuse)am Sonntag Abend zu einem kuriosen Unfall.

Ein Pferd hatte gescheut, seinen Reiter abgeworfen und war dann auf die Brücke der Heidekrautbahn über den Finowkanal nördlich des Bahnhofs gelaufen. Dies bewirkte eine mehrstündige Verkehrsstörung auf Kanal und Bahnlinie.

Märkische Allgemeine: Ruhlsdorf: Pferd stoppte Schiffe und Züge

Bild: Pferd bricht in Brücke ein – Verkehr lahmgelegt

MOZ: Pferd brach auf Brücke ein

Die MOZ scheint der Besucherandrang aber so überfordert zu haben, daß deren Webseite sich jetzt so meldete (Screenshot):

Advertisements