Bildquelle:
RailPictures.Net Photo: CP 8917 Canadian Pacific Railway FM H24-66 at Calgary, Alberta, Canada by Doug Wingfield

Heute haben die Loks der Canadian Pacific durchgängig eine elegante rote Lackierung, früher dagegen trugen sie ein braun-graues Farbkleid, das nicht besonders attraktiv wirkt. Und die abgebildete Faribank-Morse H24-66 tut ein übriges dazu mit ihren Abgaswolken.

Die H24 war die größte von Fairbanks-Morse hergestellte Diesellok. In der Zeit von 1953 bis 1956 wurden insgesamt 107 Einheiten im Werk von Fairbanks-Morse produziert (andere Quellen sagen zwischen 51 und 58). Die 20 Loks der Canadian Pacific wurden dagegen von der Canadian Locomotive Company im Jahr 1956 hergestellt. Heute stellt Fairbanks-Morse Aggregate für den Schiffbau und Thermische Kraftwerke her: fairbanksmorse.com die Lokomotivproduktion wurde in den 1960er Jahren nach insgesamt 1.460 produzierten Einheiten eingestellt. (wikipedia.org: Fairbanks-Morse)

Der Motor der FM H24-66 ist ein Gegenkolbenmotor (wikipedia.org: Gegenkolbenmotor), der hier als Zweitakter ausgeführt wurde. Der Motor hatte eine Leistung von 2.400 horsepower (1.800 KW) und die Lok galt zu ihrer Zeit als die stärkste Diesellok, die jemals gebaut wurde (…the most useful locomotive ever built… wikipedia.org: FM_H-24-66)

Advertisements