Im Netz bin ich heute auf eine Diskussion über neue Modelle von Weitstreckenwagen der SZD gestoßen, die bei einem russischen Händler neu im Programm sind.

Derartige, auch als Ammendorfer bezeichnete, Wagons habe ich eigentlich schon länger auf meinem Wunschzettel, da sie mich an bestimmte Bahnsituationen aus früheren Jahren erinnern. Soweit meine Erinnerung stimmt, hingen sie immer an den Militärzügen, die über Fürstenberg, Templin, Eberswalde nach Frankfurt/Oder fuhren.

Insgesamt finde ich schon, daß es interessante Wagons sind. Allerdings war mein erster Gedanke, daß die Farbe doch etwas hell und irgendwie giftig ist und auch sonst wirken die Wagen etwas grob, was schon auf dem Bild von der Hersteller-/Händlerseite gut zu erkennen ist.

Die Diskussionen im Netz bestätigen dies.

über:
H0 Breitprofil-Weitstreckenwagen der SZD, die …

Eurotrain-Russland
0201 Набор вагонов ЦМВ (СССР)

russisches Forum zu den Wagons:
Евротрейн таки привез вагоны

Bei DSO gab es im November 2009 bereits eine Diskussion zu dem Thema: WPW-Personenwagen in HO

Advertisements