Wie Märkische Oderzeitung berichtete, soll die Strecke im Bereich zwischen Berlin und Bernau jetzt erst bis 2017 statt wie bisher geplant bis 2015 auf 160 km/h Höchstgeschwindigkeit ausgebaut werden. Das dafür notwendige Planfeststellungsverfahren wurde bisher noch nicht eröffnet.

Mit Tempo 160 durch Panketal

Da die Anwohner mit einer Zunahme der Lärmbelästigung rechnen, wird mit umfangreichen Lärmschutzmaßnahmen zu rechnen sein. Was für die Anwohner eine Verbesserung darstellen kann, wird für die Fahrgäste eine Verschlechterung, Lärmschutzwände sind auch optisch wirksame Wände und die Fahrt wird zur Tunnelfahrt.

Interessant wird auch, wie die parallel verlaufende S-Bahntrasse davon betroffen wird – Wände auf beiden Seiten?

über:
Mit Tempo 160 durch Panketal (ab 2017)

Advertisements