image

Die Nassauische Neue Presse berichtet über den Einsatz von V300 der Rail Transpor Service Germany Gmbh (RTS) bei der Baustelle für den neuen Kaiser-Wilhelm-Tunnel bei Cochem im Westerwald. Dabei werden regelmäßig 24-Wagenzüge von 2 Dieselloks bewegt. Insgesamt werden ca. 900.000 Tonnen Gestein aus dem Berg geholt.

über
http://www.fnp.de/nnp/region/lokales/wenn-ludmilla-ueber-den-westerwald-pfeift_rmn01.c.8741033.de.html

Advertisements