Nachdem die ODEG im Osten Brandenburgs den Verkehr auf einer Reihe von Strecken gewonnen hatte, wurde auf dem ehemaligen Stückgutbahnhof von Eberswalde eine Werkstatt für die Wartung der eingesetzten Regioshuttle errichtet. Jetzt soll diese Werkstatt für die Wartung von sechs neuen dieselelektrischen GTW und 16 neuen Doppelstocktriebzügen für die zuletzt neu gewonnenen Regionalexpress- und Regionalbahn-Strecken sowie einen neuen RegioShuttle erweitert werden.

über
ODEG plant Millionending

Advertisements