Die folgende Aufnahme zeigt einen stehenden Zug auf einer kleinen Holzbrücke bei der Bahnstation Сестрорецк Курорт.

Diese Bahnstation ist eine von insgesamt 6 Bahnstationen im Ort Сестрорецк vor den Toren der Stadt St. Petersburg. Der Ort hat sich in den spätestens im 20. Jahrhundert zu einem wichtigen Erholungsort vor den Toren Petersburgs entwickelt und gehört heute zum Stadtgebiet.

Sestroretsk wird erschlossen durch eine Nebenlinie, die in St. Petersburg an der Station Ланская abzweigt und nach Белоостров an der Riihimäki – Saint Petersburg-Linie führt. Die Linie ist Teil der Verbindung nach Helsinki.

Die Länge der Sestroretsk erschließenden Nebenlinie beträgt 38 km. Etwas zu der Linie ist auch auf folgender Seite zu finden: Primorsko /Seaside/-Sestroretskaia Railway.

Advertisements