Vielleicht liegt das Verschonen bei den aktuellen Streiks der GDL auch an der Gesellschafterstruktur bei der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB).

Ungefähr ein Drittel der NEB gehört den Landkreisen und Gemeinden, durch die sie fährt.

Die restlichen zwei Drittel gehören der IGB Industriebahn-Gesellschaft Berlin mbH, die zu knapp der Hälfte der BEHALA und etwas mehr als der Hälfte Captrain Deutschland gehören.

Die BEHALA ist zwar eine GmbH, die 100%-tiger Anteilseigner ist jedoch das Land Berlin.

Captrain wiederum ist der Nachfolger von Veolia, ist aber >eine(r) Tochtergesellschaft der SNCF, die nach dem Verkauf von Veolia Cargo alle Aktivitäten außerhalb Frankreichs übernommen hat.< (wikipedia)

BEHALA / wikipedia: BEHALA

CAPTRAIN / wikipedia: Captrain Deutschland

Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) / wikipedia: Niederbarnimer Eisenbahn