AZ-online schreibt aus Uelzen über Gerüchte zur Zerschlagung des Metronom und zitiert dazu die GDL:

„Für die GDL sieht es klar danach aus, dass der Metronom von den Gesellschaftern, allen voran der italienischen Netinera-Gruppe, an die Wand gefahren werden soll“

Streiks, Qualitätsverlust – unter der Belegschaft der Eisenbahngesellschaft herrscht Zukunftsangst
Droht Metronom die Zerschlagung?

Advertisements