Am 10.06.2012 wird die Erfurter Bahn das Ostthüringennetz übernehmen und in Zukunft auf den folgenden Strecken verkehren:

– Gera – Zeulenroda
– Saalfeld – Gera – Leipzig
– Saalfeld – Blankenstein
– Saalfeld – Erfurt
– Jena – Pößneck unterer Bahnhof
– Regionalzug Erfurt – Weimar – Gera
– Weimar – Kranichfeld und Erfurt – Weimar – Apolda

Dazu benötigt sie 37 neue Fahrzeuge, von denen die ersten jetzt durch Stadler ausgeliefert wurden.

über
Erfurter Bahn bekommt erste Züge für Dieselnetz Ostthüringen

Erfurter Bahn
Erfurter Bahn – Wikipedia