Der 3D-Print bietet viele Möglichkeiten, u.a. könnten damit Modellbahnartikel eher seltener Modelle gefertigt werden. Heute stieß ich z.B. auf das sehr vielversprechend aussehende 3D-Modell für den DR1A Dieseltriebwagen aus sowjetischer Produktion:

DR1A Diesel Train
https://www.turbosquid.com/3d-models/3d-model-dr1a-diesel-passenger-train/933047

Gesucht hatte ich eigentlich etwas zur TE114 – auch hier wurde ich fündig: https://www.turbosquid.com/3d-models/diesel-locomotive-te114-soviet-obj/816542 – interessant ist dieses Modell u.a. da es von der SŽD-Baureihe ТЭ109 abgeleitet wurde, für die es verschiedene H0-Modelle bereits gibt.

Advertisements