You are currently browsing the tag archive for the ‘Erfurter Bahn’ tag.

Am 10.06.2012 wird die Erfurter Bahn das Ostthüringennetz übernehmen und in Zukunft auf den folgenden Strecken verkehren:

– Gera – Zeulenroda
– Saalfeld – Gera – Leipzig
– Saalfeld – Blankenstein
– Saalfeld – Erfurt
– Jena – Pößneck unterer Bahnhof
– Regionalzug Erfurt – Weimar – Gera
– Weimar – Kranichfeld und Erfurt – Weimar – Apolda

Dazu benötigt sie 37 neue Fahrzeuge, von denen die ersten jetzt durch Stadler ausgeliefert wurden.

über
Erfurter Bahn bekommt erste Züge für Dieselnetz Ostthüringen

Erfurter Bahn
Erfurter Bahn – Wikipedia

Bahninfo informiert: Erfurter Bahn gewinnt Ausschreibung in Ostthüringen

Transnet sieht eher die negative Seite für den Verlierer: Thüringer Dieselnetz: Wieder einmal eine Vergabe auf Kosten der Beschäftigten und die OTZ meint: Bahn AG verliert Strecken in Ostthüringen)

Freuen über diesen Gewinn wird sich auch der Bahnhersteller Stadler. Die Erfurter Bahn will auf den neuen Strecken Triebwagen vom Typ Regioshuttle 1 (RS1) einsetzen, die von Stadler in Berlin-Pankow hergestellt werden.

Die Erfurter Bahn (früher Erfurter Industriebahn – EIB) besitzt schon einige Triebwagen vom Typ RS1 und kann man sich schon jetzt ein Bild davon machen, wie auch die neuen aussehen werden:

VT 023 der EIB in Ebenhausen (Unterfranken) am 16.11.2007

VT 023 der EIB in Ebenhausen (Unterfranken) am 16.11.2007

Laut Datenblatt von Stadler (factsheet RS1 EIB) wurden durch die Erfurter Industriebahn in den Jahren 1998/2003/2004 insgesamt 23 RS1 beschafft, die in Thüringen und Bayern unterwegs sind.

Am 6. Juni lädt die Niederbarnimer Eisenbahn, die jetzt zu Captrain Deutschland gehört, nach Wandlitz zum Frühlingsfest ein. Neben den NEB-Triebwagen vom Typ „Talent“ sollen auch ein Triebwagen der Erfurter Bahn (EB) vom Typ „ITINO“ (wikipedia: Bombardier Itino) sowie eine Rangierlok vom Typ Mak G 1205 (wikipedia: MAK G 1205) und dazu die historischen Fahrzeuge der Berliner Eisenbahnfreunde zu sehen sein.

Für die Bahnanreise stehen neben den Regelzügen der NEB ab Berlin-Karow auch der Dampfzug der Berliner Eisenbahnfreunde ab Berlin-Wilhelmsruh zur Verfügung, der um 10 und um 14 Uhr startet. Eine kostenlose Sitzplatzreservierung bei der Touristinformation Wandlitz Telefon: 03 33 97 / 67 277 wird empfohlen.

Die Erfurter Bahn GmbH ist ein zu 100% der Stadt Erfurt gehörendes EVU, das aus der Erfurter Industriebahn GmbH (EIB) hervorging und dadurch auf die bereits seit 1912 verkehrende Industriebahn der Stadt Erfurt zurück geht. Was die Erfurter Bahn allerdings in Basdorf treibt, hat sich mir nicht erschlossen, aber vielleicht geht es um Werbung für den ITINO, Erfurt oder Thüringen?

Das Bild zeigt den ITINO der Erfurter Bahn am 20.06.2009 und stammt von deren Homepage (erfurter-bahn.de):

Kategorien

Zähler