You are currently browsing the tag archive for the ‘ICE’ tag.

Die Nürnberger Nachrichten berichten über den Sapsan (Wanderfalke) und Pläne der RZD in Rußland:
Siemens kratzt mit dem „Falken“ die Kurve durch russischen Schnee

Die Bahn sollte sich langsam überlegen, was sie in Zukunft mit / in Wolfsburg verändern kann, so daß der Ort bzw. Bahnhof nicht immer wieder in die Schlagzeilen kommt. Wolfsburg ist eigentlich bekannt dafür, daß dort fast schon regelmäßig ICE nicht halten. Wie zum Ausgleich hielt am 24.12.2011 um 8.40 Uhr ein ICE gleich für längere Zeit auf dem Weg von Berlin nach Köln nicht weit vor Wolfsburg auf freier Strecke. Die Passagiere mußten nach 2 Stunden auf freier Strecke umsteigen.


(DPA)


(DPA)

Die Bilder von DPA stammen aus der Spon-Meldung:
ICE-Panne an Heiligabend
400 Reisende sitzen stundenlang vor Wolfsburg fest

… wir sind 5 Minuten hinter dem Plan, weil …

… wir sind pünktlich!

… wir sind 8 Minuten vor Plan, haben aber keine Einfahrt …

und

wir können immer noch denglish.

Da sitze ich in der Bahn von Berlin nach Hannover und frage mich, warum der Zug in Orten wie Immensen-Arpke fast zu Stehen kommt, es bis Hannover noch fast 30 Minuten von hier dauern soll und seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr schneller als mit 120 km/h voran ging.

Und für alles zahlt man einen ordentlichen ICE-Aufschlag.

Dazu rennen hier ständig 3 bis 4 Zugbegleiterschaffnerkellner durch den Wagen und wollen etwas sehen oder anbieten und nerven professionell freundlich dabei.

Das einzig gute, auf der gerade unterquerten Autobahn stand der Verkehr und heute dürfte es mit der Klimaanlage keine Probleme geben – es ist bedeckt und draußen sind wohl nicht einmal 20C.

Jetzt noch 20 Minuten und der Zug steht fast auf freier Strecke.

Eigentlich kaum zu glauben, daß so etwas wirklich in Deutschland ausgeliefert wurde. Natürlich herrschen nicht jeden Sommer so hohe Temperaturen, wie in diesem Jahr, aber etwas mehr Spielraum sollte schon sein und die Frage ist, geht die Leistung der Klimaanlage bei mehr als 35 Grad wirklich runter?

ICE-Klimatechnik nur bis 35 Grad ausgelegt

Kategorien

Zähler