You are currently browsing the tag archive for the ‘Modellbahn’ tag.

Das ist für mich dann doch eine Überraschung. Die Taigatrommel ist eigentlich die Ostlok und in H0 gibt es auch schon sehr gute aktuelle Modelle. Nun kommt sie also auch von MäTrix und soll sogar eine Pufferbohle nach NEM bekommen. 399,-€ sind allerdings eine Ansage. Ob ich da schwach werde?

Im Diskussionsfaden bei DSO (Drehscheibe Online Foren :: 06 – Modellbahn-Forum :: Märklin Neuheiten 2023 .pdf) gab es einen Kommentar des Users WL, der bei vielen DR-Themen sehr gut informiert wirkt, der die mögliche Freude an der MäTrix-Trommel etwas schmälert:

Die MäTrix 120 ist mit der Nummer 120 052-6 angekündigt, die es bisher nicht gab. WL schreibt dazu aber: >>bezüglich der Detailkombination eine genaue Kopie des PIKO-Modells der 120 021<<.

Also vielleicht doch das Geld für diese Lok sparen und von BRAWA, ROCO oder Tillig eine Reihe passender Kesselwagen zum vielleicht schon vorhandenen PIKO-Modell kaufen.

Nach einem Hinweis bei DSO fielen auch mir diese eigenartigen Wagen der DR auf, die doch so sehr nach DB aussehen. Aber auch hier habe ich nur gedacht, nett.

Einige Beiträge weiter unten wurden aber interessante Beiträge aus dem HiFo verlinkt, die ebensolche Wagons im Einsatz in Berlin und vor allem Brandenburg zeigen und dadurch plötzlich interessant für mich werden.

Das für mich interessanteste Bild fand ich im Beitrag: Drehscheibe Online Foren :: 04 – Historisches Forum :: 1988 – 2001: Allerlei Vermischtes vom DR-Gebiet + 2 x DB (13 Bilder)

Am 16.04.1991 dokumentierte ich die Ausfahrt eines Wendezuges mit Lowa-Steuerwagen + zwei Bylb + ein Bghu + 110/112 aus Basdorf nach Berlin-Karow. – Dieselkutscher bei DSO

Ich hatte zwar (bisher) nicht vor, die Heidekrautbahn nachzubauen, aber sie ist quasi meine Hausbahn zwischen Oberbarnim und Berlin.

Den oben abgebildeten Steuerwagen gibt es im aktuellen Katalog auch von Piko. Ob er hundertprozentig passt, kann ich nicht einschätzen:

Interessant war aber auch diese Kombination:

In Ahrensfelde – Jan vdBk: Der Zug, mit dem ich weiter fahren wollte, kam bald als N 19902 von Tiefensee eingefahren. Der Steuerwagen war in einer einzigartigen Versuchslackierung für den „Sputnik“ lackiert. Der Bundesbahn-Mitteleinstiegswagen setzte der Kuriosität dann vollends die Krone auf.

Direkt im Anschluss gab es noch ein Bild von der anderen Seite:

Jan vdBk – Der N 19905 mit seiner kuriosen Garnitur hält in Leuenberg.

Leuenberg ist einer der Bahnhöfe zwischen Werneuchen und Wriezen, die schon lange keinen Zug mehr gesehen haben.

Diese Bilder stammen aus dem Beitrag: Drehscheibe Online Foren :: 04 – Historisches Forum :: 1992: Eine Schienenkreuzfahrt durch Brandenburg – Reisebericht m vielen Bildern

Und es gab noch einen Hinweis auf den Einsatz der Mitteleinstiegswagen in Nordbrandenburg. Dieses Mal in Herzberg (Mark) im jetzigen Landkreis Ostprignitz-Ruppin:

Re: Biete 2 Fotos DB Byl 421 Einsatz bei DR 90-94
geschrieben von: Stefan Motze:

Hallo,
hier zwei Bilder, die ich am 29.9.1990 in Herzberg (Mark) schoß:

Einfahrt von 112 465-0 aus Rheinsberg
Begegnung mit 118 719-4 und 172 743-2

Die beiden letzten Bilder sind für mich auch noch interessant, da ich noch nie alle 3 Gleise in Herzberg (Mark) belegt erlebt habe.

Vielen Dank für die Inspiration und vielleicht lege ich mir das Set dochnoch zu.

Diese und noch einige weitere interessante Links fand ich im Neuheitenbeitrag: Drehscheibe Online Foren :: 06 – Modellbahn-Forum :: Piko Neuheiten 2023 – es scheint los zu gehen

aus dem Beitrag:
Die V 81 der Hohenzollerischen Landesbahn – Schienenfahrzeuge – projekte.lokbahnhof.de

Auf DSO und später auch auf dem Forum von projekte.lokbahnhof.de fand ich zwei sehr interessante Berichte über zwei Selbstbauprojekte von Dieselloks.

Bei DSO wird es eine Serie zum Bau der SWEG V70.01. Bisher sind die Beiträge 0 und 1 erschienen und haben natürlich wieder recht spannende Diskussionen ausgelöst:

Drehscheibe Online Foren :: 06 – Modellbahn-Forum :: Ein H0-Modell der SWEG V70.01 (Folge 0)

Drehscheibe Online Foren :: 06 – Modellbahn-Forum :: Ein H0-Modell der SWEG V70.01 (Folge 1)

In Folge 0 erfolgte dann auch der Hinweis auf den Beitrag:

Die V 81 der Hohenzollerischen Landesbahn – Schienenfahrzeuge – projekte.lokbahnhof.de

Aus dem Beitrag stammt auch das oben verwendete Bild. Vielen Dank an die Ersteller.

Screenshot aus Le 505 est en détresse 2 – YouTube


Meine Französischkenntnisse sind quasi nicht vorhanden und trotzdem haben mich die Videos des Monsieur Yver in den Bann gezogen. Einfach nur sehenswert.

Der Link zum YouTube-Kanal: Renaud Yver

(Bild von PIKO)

Als Antwort auf einen Beitrag zur neuen PIKO ST44 1240 schrieb user HÖRNERLOK auch etwas zu ST44, die für die PEG fuhren. Erwähnt wurden: Re: ST44-1240 – https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,8931050,8931899#msg-8931899

Der maximale Bestand der PEG ist hier zu finden: PEG – Prignitzer Eisenbahn-Gesellschaft mbH, Putlitz – http://www.m62-family.com/peg.html

Loknummer Fabriknummer Baujahr Typ

V 200.01 1556 1972 T 679
V 200.02 1707 1973 T 679
V 200.03 1740 1973 T 679
V 200.04 1703 1973 T 679
V 200.05 3428 1979 ST 44
V 200.06 1891 1973 ST 44
V 200.07 3518 1979 ST 44
V 200.08 2558 1976 V 200
V 200.09 0683 1969 V 200
V 200.10 3536 1979 ST 44
V 200.22 3184 1978 ST 44
V 200.23 3200 1978 ST 44
V 200 509 0431 1968 V 200
ST44-705 2944 1977 ST 44

Demnach hatte die PEG insgesamt 7 Loks aus polnischen Beständen übernommen, wovon 6 in Betrieb gesetzt wurden.

Für PIKO vielleicht eine Anregung, neben den von Gützold (V200.02) und ROCO (V200.03) hergestellten und eigentlich nur noch gebraucht zu bekommenden PEG-Loks auch eine oder zwei oder gerne auch mehr PEG-Loks aus den eigenen Formen auf die Gleise zu stellen. Am liebsten eine mit den großen polnischen Lampen.

Interessant wäre natürlich auch, die 3536 (http://www.m62-family.com/3536.html) als M62-3536 der CTL zu sehen.

zur ST44 1240 hatte ich auch schon hier geschrieben: Aus der Diskussion zur Piko 52812 (ST44 PKP) – https://bahnspass.wordpress.com/2019/03/03/aus-der-diskussion-zur-piko-52812-st44-pkp/

Kategorien

Zähler