https://www.youtube.com/watch?v=2pic3FnvUrY

Innerhalb der ellenlangen Diskussion um das Neuheitenprogramm 2020 von BRAWA wurde wieder einmal die Frage nach dem Unterschied der ersten V100 DR (Nr. 110 003 bis 043) und den späteren Maschinen gestellt.

User WL hat die Frage, was wo abgerundet war, mit einfachen Abbildungen deutlich erklärt. Das Bild ist ein screenshot aus dem Beitrag:

Drehscheibe Online Foren :: 06 – Modellbahn-Forum :: Re: V100 – Frage https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,9179839,9180131#msg-9180131

User RST hat dann noch ein Bild von einer V100 016 von Brawa gefunden, das die Rundungen gut darstellt.

User WL stellt dazu aber fest:

Zitat:

>>RST schrieb:
Und auch diese Varianten waren bisher bei Brawa schon korrekt umgesetzt …

… nein – … waren sie nicht (wenn das Modell der V100 016 so wie auf dem verlinkten Bild ausgesehen hat).

Die abgebildete V100 016 hat den Vorbau I der V100 003. Deshalb wäre es schön, wenn es einmal vorbildliche V100 004 bis 043 geben würde (so, wie ich es schon öfter hier geschrieben hatte …) Vorbau II dito.
Außerdem hat das Modell den viel zu großen (und viel zu weit nach unten hängenden) Tank der Maschinen ab V100 104. Das Dach ist auch nicht passend.
… und noch andere Details wie beispielsweise nicht korrekte stirnseitige Wartungstüren, fehlende stirnseitige Trittbleche, …

(In das Modell der V100 025 hat BRAWA sogar noch mehr Fehler eingebaut wie beispielsweise das verkürzte Sonnenschutzdach der V100 003 …)

Eventuell hat BRAWA sich nur nicht korrekt im Prospekt „ausgedrückt“.
Möglicherweise gab es nicht nur eine technische, sondern auch eine optische Überarbeitung wie die Türen der Bghw ….<<

(Drehscheibe Online Foren :: 06 – Modellbahn-Forum :: Re: V100 – Vorbauvarianten
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,9179839,9180201#msg-9180201)

WL schreibt weiter:

>>Hallo,

deshalb hatte ich wirklich die ganzen Jahre gedacht, daß PIKO in dieser Richtung etwas unternehmen wird.
Bei der DR V100 004 bis 043 hätte sich eine Neukonstruktion wirklich gelohnt bzw. wäre sinnvoll gewesen. Und die 044 bis 103 hätten auch gleich noch mit „abgearbeitet“ werden können.

Hauptproblem der „abgerundeten“ V100 004 bis 043 war ja unter anderem auch, daß sie mit der originalen Motorluftansaugöffnung nicht passend für die 1970er, 80er und 90er Jahre war (ausgenommen einige ganz wenige Maschinen, die so ein paar Monate im Jahr 1970/71 unterwegs waren).
Mit der Umbauversion wäre dagegen Epoche 3, 4 und 5 vorbildlich möglich (plus die interessanten Lackierungsversionen mit 2 Streifen oder die abweichende Lackierung von V100 012 und 013).
Deshalb war ich jedes Jahr so erstaunt, daß diesbezüglich PIKO niemals etwas unternommen hat. Die DR V100 fehlte ja als einzige DR-Maschine noch im Programm.<<

(Drehscheibe Online Foren :: 06 – Modellbahn-Forum :: Re: V100 004 bis 043 der DR
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,9179839,9180611#msg-9180611)

Das Werden einer Ty2 (Ex BR52) der PKP im Maßstab 1:87 (H0) dokumentiert der User Josef-Schwejk aus dem Modellbahn-Forum von Drehscheibe Online. Nicht nur die Erläuterungen, auch die daraufhin einsetzende Diskussion bringt einige interessante Informationen zu Tage.

Für diesen Beitrag erlaube ich mir, ein Bild aus der Diskussion zu borgen. Das Bild stammt natürlich auch von Josef-Schwejk

Gefunden in und mehr zu lesen in:
Kleine PKP-Bastelei: Gützold 52 wird zur Ty2 (m 4 B)
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,9175030,9175030

Im Forum Historische Bahn bei DSO fand ich heute einen interessanten Beitrag über Gaskesselwagen der SZD in Berlin Halensee, der sich vor allem in der Diskussion als sehr hilfreich erwies.

Aus:
Drehscheibe Online Foren :: 04 – Historische Bahn :: Sowjetische Güterwagen in West-Berlin 1987 (mit Bild und Frage) https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,9141906

Das Bild stammt aus dem Beitrag von Nutzer Bellevue (https://www.drehscheibe-online.de/foren/profile.php?017,15261)

„3М62У-0036 (Иматозеро) / 3M62U-0036. Three section 2D49 (RZD, Imatozero)“ auf YouTube an

Kategorien

Zähler